Montag, 1. Juli 2013

Monatsstatistik Juni 2013


Waaaahh!!!! *zum-Kalender-renn-und-fassungslos-den-Kopf-schüttel*!!!
WO IST DAS JAHR GEBLIEBEN???
Schon die Hälfte um und ich hab das Gefühl gestern war erst Silvester...

Naja egal, jedenfalls ist es wieder Zeit für meine Monatsstatistik :).
Und auch im Juni konnte ich trotz Schulstress ordentlich was von meinem SuB weglesen, hab aber natürlich auch eine Meeenge Neuzugänge angehäuft ^^.

 

Literatur


Gelesene Bücher (13)  



Begonnen (2)

  • Wenn ich einmal groß bin, José Mauro de Vasconcelos
  • Eve&Caleb, Anna Carey


Meine Highlights


Unangefochten ist das wohl "Tears 'n' Kisses", der Abschluss der Evie&Lend-Trilogie, der mich mehrmals zum Lachen bringen konnte durch den tollen Schreibstil und durch die einfach super sympathische Protagonistin und die süße Liebesgeschichte! Außerdem ist das Cover ein Traum *_*...
Gut gefallen hat mir aber auch "Daughter of Smoke and Bone", das mit einer erfrischenden Idee und im Großen und Ganzen tollen Charakteren aufwarten konnte.


Meine Enttäuschungen


Unangefochten steht an dieser Stelle dagegen "Nashville".
Es war mein erstes Buch von Antonia Michaelis, also ich ging bis auf ein paar sehr unterschiedliche Meinungen an die Geschichte heran.
Aber leider muss ich mich dem Teil der Skeptiker anschließen.
Der Schreibstil war mir zu Möchtegern-poetisch, also die Sätze mit sinnlosen Formulierungen oder Wiederholungen gespickt, die Protagonistin selten dämlich und einfach NERVIG (beispielsweise ist sie auf diesen ganzen knapp 500 Seiten mit 4 verschiedenen Leuten ins Bett gegangen) und die Geschichte unglaublich vorhersehbar (Ich wusste schon sofort als die Person auftaucht, das sie der Mörder ist -.-!).
Die Lust auf ein weiteres Michaelis-Buch ist mir jedenfalls irgendwie vergangen...

Ach ja, und in gewisser Weise enttäuscht hat mich auch "Hundert Jahre ungeküsst". Ich möchte nicht zu viel vorwegnehmen, außer, dass dieses Buch zeigt, was ein bescheuertes Ende mit einem sonst tollen Buch macht :(.


Neuzugänge (22)


Gekauft

  • Höllenflüstern, Jana Oliver
  • Tears 'n' Kisses, Kiersten White


Getauscht

  • Die Drachen der Tinkerfarm, Tad Williams
  • Das Stockholm-Oktavo, Karen Engelmann
  • Die Beschenkte, Kristin Cashore
  • House of Secrets, Chris Columbus & Ned Vizzini
  • Anna im blutroten Kleid, Kendare Blake
  • Ein Chaos namens Liebe, Anna Loyelle
  • Incarceron, Catherine Fisher
  • Dark Queen, Kimberly Derting
  • Die Herren von Winterfell, George R.R. Martin


Geschenkt/Leseexemplar/Gewonnen

  • Alles dreht sich, Rosemarie Eichinger
  • Genusya in Gefahr, Kassandra S. Katz
  • Die Seelen der Nacht, Deborah Harkness
  • Entführt in der Dämmerung, C.C. Hunter
  • Vergiss den Sommer nicht, Morgan Matson
  • Soul Beach, Kate Harrison
  • In einem Boot, Charlotte Rogan
  • Mr. Peregrins Geheimnis, A.J. Hartley
  • Die Stadt der verschwundenden Kinder, Caragh o'Brien
  • Ohne ihn, Kerry Cohen


Geliehen

  • Wenn ich einmal groß bin, José Mauro de Vasconcelos
und von meinen Eltern 30 Bücher, die sind aber nicht zu der oberen Zahl dazugerechnet, weil ich sie ja nicht in mein Regal stelle ;) (dieses Ausleihen dient eher meinem SuB-Aufbau xD)


Die übliche Frage an euch: 
Was haltet ihr von meinen gelesenen Büchern? Habt ihr auch welche davon gelesen und wie war eure Meinung zu ihnen? 
Und was könnt ihr mir zu meinen Neuzugängen sagen :)?

SuB: 121 *Party* (wie gut, dass meine Eltern ein so gut bestücktes Bücherregal haben :D)

Lesepläne

  • Eve&Caleb, Anna Carrey
  • Everlasting, Holly-Jane Rahlens (Re-Read)
  • Kirschroter Sommer, Carina Bartsch
  • Verstand und Gefühl, Jane Austen
  • Flames 'n' Roses, Kiersten White (Re-Read)
  • Handbuch für Detektive, Jedediah Berry
  • Die Stadt der verschwundenen Kinder, Caragh o'Brien
  • Weißer Fluch, Holly Black
  • Die Penderwicks am Meer
  • Seelenraub, Jana Oliver

Filme&TV


Filme:

Im Kino:

  • Hangover 3 (knappe) 4 Sterne


Zu Hause:

  • Seabiscuit 5/5
  • Django Unchained 4,5/5
  • 28 Days later 2/5
  • Mary Poppins 4,5/5
  • Indiano Jones 3 (Re-Watch)  4/5
  • Gefährten 5/5
  • Club der toten Dichter 5/5
  • Les misérables (Re-Watch)  5/5

Meine Highlights


Diesen Monat habe ich zwei überragende Pferde-Filme gesehen (Lacht mich bloß nicht aus, ich liebe die Botschaften, die solche Filme vermitteln! Und die Pferde ;P...), die beide durch eine berührende Geschichte, tolle Schauspieler und tolle Musik punkten konnten <333.

Dann kam "Les misérables" auf DVD raus und natürlich wurde der Film sofort gekauft und direkt angeschaut ^^ und für immer noch GRANDIOS abgestempelt. Es wurden auch wieder mehrere gefühlte Eimer von Tränen vergossen...

Und zu guter Letzt ein wahres Film-Juwel, von denen man viel zu selten welche zu sehen bekommt.
"Club der toten Dichter" ist eine Hommage an die Freiheit, die Persönlichkeit und die magische Kraft der Literatur und seit dem ich den Film gesehen habe, ist mein neues Film-Lieblingszitat: "Oh Captain, mein Captain."


Meine Enttäuschungen


Puuuh, da muss ich den wirklich schlechten Horrorfilm "28 Days later" nennen, der mich durch die vorhersehbare Handlung fast in den Wahnsinn getrieben hat. Da fand ich das Skript auch noch gruseliger als den Film selbst :D!


Serien:

  • Gossip Girl Staffel 4 5/5 *_* 


So, meine Lieben..

Ich muss mich nochmal entschuldigen, dass ich im Moment so unregelmäßig und in so langen Abständen poste, aber ich muss das LEIDER auch mit dem Schulstress entschuldigen.

Hier in Bayern ist in zwei Wochen Notenschluss und die meisten Lehrer (bei mir alle ^^) sind zu unfähig, um die Arbeiten ein bisschen zu verteilen, knallen uns also alles auf einmal um die Ohren.
Heute war Physik, davor hatte ich am meisten Angst, jetzt kommt nur noch Französisch (dafür muss ich zum Glück nicht lernen) und nächste Woche Mathe (auch relativ einfach)..

Zum Lesen komme ich zum Glück trotzdem, aber fürs Schreiben von Rezis fehlt mir ein bisschen die Zeit.

In den nächsten Tagen kommt jedenfalls noch die Rezension zu "Hundert Jahre ungeküsst", da ich das noch für die Ultimative-Lesechallenge rezensieren muss und eine Re-Read Rezi fehlt vorerst noch ^^..

Und nun wünsche ich euch allen eine gute Nacht und an alle, die schon Ferien haben: "Schöne Ferien!" und an alle, die noch leiden müssen: "Jo, wir schaffen das!" xD!

Euer Clärchen :)
 


 

 

Kommentare:

  1. "Tears 'n' Kisses" hab ich auch gelesen, letzten Monat und fand auch, es war ein sehr schöner Abschluss der Trilogie :)

    Ich wohne auch in Bayern und wir schreiben haufenweise Arbeiten auf einmal >.<

    Ich wünsch dir noch viel Erfolg bei den noch kommenden Arbeiten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganze Trilogie ist einfach der Hammer ;)!!

      Dir auch viel Glück, aber bei dir müsste doch jetzt diese Woche Notenschluss sein, wir haben jedenfalls am Freitag ^^...*Party* ;D..

      Löschen
  2. Andere betreiben Freudentänze bei SuB-Abbau, du bei Aufbau :D
    Fleißig warst du diesen Monat!

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich finde, es gibt nichts Besseres als einen großen SuB:
      Man hat Auswahl und ganz viiiiele Bücher ;)....

      Löschen
  3. Haha, das mit dem "zum-Kalender-renn-und-fassungslos-den-Kopf-schüttel" kommt mir doch sehr bekannt vor :p Irgendwie vergeht die Zeit viel zu schnell, da kommt man ja zu nix^^ Aber du hast ja trotzdem richtig viele Bücher gelesen!
    Und "Kirschroter Sommer" ist ein sehr guter Punkt auf deinem Leseplan, das Buch ist echt toll xD

    Tja, irgendwie werden wir die letzten Wochen Schule auch noch schaffen (wieso sind BW und Bayern eigentlich immer so spät dran?!)

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin selber total erstaunt!!
      13 hab ich nichtmal im Mai geschafft und da waren Pfingstferien :D..verkehrte Welt irgendwie ^^.

      Auf "Kirschroter Sommer" freue ich mich auch richtig, ich versuche aber mir nicht zu hohe Erwartungen zu machen, aber ich drücke dem Buch alle Daumen ;)!

      Keine Ahnung -.-.

      Alles Liebe, Clärchen

      Löschen
  4. Schöner Monatsrückblick :)

    "Hundert Jahre ungeküsst" liegt auch noch auf meinem SUB. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezi dazu.

    "Soul Beach" möchte ich auch unbedingt lesen. Wird es dazu auch eine Rezi geben? Würde mich nämlich echt interessieren, denn ich habe noch nicht so viele Meinungen darüber gehört.

    "Kirschroter Sommer" kann ich dir übrigens nur empfehlen. ;)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß noch nicht, ob ich "Soul Beach" rezensiere, weil man zu dem Buch irgendwie nicht so viel sagen kann :D.., aber vielleicht führe ich jetzt mal Kurzrezis ein ^^!

      Auf das Buch freu ich mich auch total, der Typ auf dem Cover sieht soo gut aus xD.

      Alles Liebe, Clärchen

      Löschen
  5. Einige Bücher hast du da in diesem Monat gelesen. Bei mir kam am letzten Tag noch "Ein ganzes halbes Jahr" hinzu. Ich konnte es dann Sonntags nicht mehr aus der Hand legen, weil mir die Handlung permanent im Kopf herum gespuckt ist.

    Wünsche dir noch ein gutes Durchhaltevermögen für die letzten Wochen und dann hoffentlich erholsame Ferien.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, "Ein ganzes halbes Jahr" hab ich mir von meiner Mutter ausgeliehen und das wird wohl auch nicht sooo lang auf dem SuB bleiben, es muss ja wirklich fantastisch sein!!

      Die werde ich haben, es geht nach London *_*..

      LG Clärchen :)

      Löschen
  6. Oh ja, dieses Gefühl kenne ich.
    Jetzt wo du's sagst, fällt mir nämlich auch auf, dass das halbe Jahr schon vorbei ist :O.
    Und dabei war doch erst gestern Weltuntergang :D.
    Dass Silvester dir in Erinnerung geblieben ist, liegt vielleicht auch daran, dass es so toll war ♥ xD. Hat aber auch Spaß gemacht, mit den anderen.
    Ich sag nur "Hermine Granger ist ein Vampir." xD.

    Du bist ja so beneidenswert! Wenn du bei Schulstress schon so viel liest, wie viel dann erst in den Ferien?? :D

    "Tears 'n' Kisses" musst du mir auch unbedingt ausleihen! Die Cover sind ja wirklich ein Traum *_*

    Wenn du auf weitere Michaelis-Bücher verzichtest, verpasst du nicht viel, denke ich. Zumindest nicht beim Märchenerzähler oder "Solange die Nachtigall singt".
    Und das Ende von "Hundert Jahre ungeküsst" ist wirklich total bescheuert!!

    Du hast "Vergiss den Sommer nicht"?
    Ist wohl bei den Massen an Neuzugängen an mir vorbeigegangen...
    Ausleihen! *_* ^^
    Das andere Buch der Autorin war einfach total süß ;).

    Hihi, dein SuB wächst und wächst...
    Wann bist zu denn endlich zufrieden xD?

    Ich bin gespannt, was du zu "Kirschroter Sommer" und "Verstand und Gefühl" sagst :).

    "Mary Poppins" *_*
    Ich liebe diesen Film :D. Muss das Buch mal wieder re-readen...

    Mann, dein Monat war echt erfolgreich *imaginärenhutzieh*.
    Auf einen tollen Juni! :)

    LG <3
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hermine ist der absoluteste Vampir überhaupt :D!!! Was denn sonst bitte ^^?!
      Und du hast Recht, es war tooooll, auf jeden Fall wiederholenswert :P...

      Na ja, Anfang Juli hab ich ja irgendwie gar nichts geschafft, aber in der letzten Woche hab ich jeden Tag ein Buch gelesen *freu*! Ich freu mich auch soooo auf die Ferien und der Lesewettbewerb bei Lovelybooks ist ja zum Messen der Leseleistung auch sehr praktisch ;).

      Ich leih dir alles aus und ich weiß auch, dass wenn wir uns wiedersehen eine Menge Bücher den vorläufigen Besitzer wechseln werden ^^. Und dazu gehören NATÜRLICH auch "Tears 'n' Kisses" und "Vergiss den Sommer nicht"..

      Aaaach, Bücher kann man nie genug haben, jetzt steht ja erstmal mein Zeugnisbuch an :P!

      Auf "Kirschroter Sommer" bin ich auch sooo neugierig und ich hoffe, ich mach mir nicht zu viele Hoffnungen, aber ein Michaelis-Buch werde ich vielleicht nochmal lesen, damit ich sicher sein kann, dass dieses Buch nicht nur ein Ausrutscher war :D (aber wahrscheinlich fände ich die anderen beiden Jugendbücher auch blöd ^^).

      "Mary Poppins" war echt zuckersüß, als ich in der Schule gestanden hab, dass ich den noch nicht kannte, hat M. mich praktisch gezwungen ihn zu schauen xD!

      Den hab ich bis jetzt, du hoffentlich auch <333,
      liebste Grüße, Clärchen :)

      Löschen
  7. Hey Clärchen ;)
    Ich habe dich nominiert, schau doch mal vorbei :)

    http://page-after-page-online.blogspot.de/2013/07/lovely-blog-award.html#more

    Liebe Grüße,
    Ebru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, danke :)!!
      Dann kommt der sofort in den kommenden Laberpost...

      LG Clärchen

      Löschen
  8. Ein erfolgreicher Lesemonat:) Tolle Bücher:)
    Ist schön hier, bin gleich mal Leserin geworden:P

    http://marens-buecherkiste.blogspot.com/

    Liebe Grüße aus Kroatien
    Maren^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch :P, ich schau gleich mal vorbei ^^.

      Löschen
  9. Genau so sehe ich es auch. Kaum zu glauben, dass wir schon den Juli haben.

    Ich finde deine sehr schön.Darum bin ich gleich Mitglied geworden. Du kannst ja gern auf meinem Blog bessis-louisiana.blogspot.com vorbeischauen. Ich würde mich riesig freuen :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vorbeigeschaut und danke für das Kompliment *rotwerd*...

      Ebenfalls liebe Grüße, Clärchen :)

      Löschen
  10. Bei mir sind´s auch noch zwei Wochen Schule...
    Von deinen gelesenen Büchern habe ich nur Molly Moon gelesen, und ich mag die Reihe immer noch :)
    Daughter of Smoke and Bone steht in meinem Regal und die Evie&Lend-Trilogie möchte ich unbedingt lesen!
    Hab dir übrigend einen Award verliehen :)

    http://www.mihas-channel.blogspot.de/2013/07/one-lovely-blog-award.html

    Liebe Grüße!
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, "Molly Moon" ist einfach toll! Ich hab aber bis jetzt nur die ersten 3 gelesen, obwohl ich finde, dass es mittlerweile ein bisschen viel wird mit den ganzen Fähigkeiten..

      Uii, noch einen :)!! Vielen Dank, der kommt in meinen nächsten Laberpost!
      "Flames 'n' Roses" lohnt sich auf jeden Fall, einfach super lustig und super pink, was will man mehr ;D?!

      LG Clärchen :)

      Löschen